09.02.13 EU-Zukunftsforum 2014 Segeberg-Stormarn

Holsteins HerzHier die Einladung von der AktivRegion „Holsteins Herz“ zu dem EU-Zukunftsforum am 09.02.13 in Bad Segeberg. Diese Einladung als PDF inkl. dem Anmeldeformular kann ich gern bei Interesse als Email weiterleiten, dann bitte einfach bei mir melden…

„An alle Bürger/innen der AktivRegion Holsteins Herz

Datum: 14.01.13

Einladung zum EU-Zukunftsforum 2014 ff der AktivRegion Holsteins Herz

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Aktive in der Region,

die aktuelle Förderperiode des EU-Förderprogramms ELER läuft Ende 2013 aus. Auch mit
Ihrer Hilfe konnten wir ca. 50 Projekte mit 7,5 Mio. Euro Gesamtinvestitionen und ca. 3 Mio.
Euro Fördermitteln auf den Weg bringen. Die Gremien von Holsteins Herz haben beschlossen,
dass wir uns auch für die neue Förderperiode 2014 – 2020 wieder aufstellen und bewerben
wollen. Damit wollen wir frühzeitig beginnen und Sie aktiv einbeziehen.

Wir laden Sie daher zu einem „EU-Zukunftsforum 2014 ff“, auf dem wir Ihnen die ersten Informationen zur neuen Förderperiode geben wollen,

am Samstag, den 09. Februar 2013
von 10.00 bis 15.00 Uhr
in der Gemeinschaftsschule im Schulzentrum,
Falkenburger Str. 94A, 23795 Bad Segeberg

herzlich ein. Nähere Informationen zum Tagesablauf entnehmen Sie bitte dem beigefügten
Programm.

Wir freuen uns ganz besonders, dass wir die bekannte Kabarettistin Helga Siebert mit ihrem
Programm „Die Patin – Frau, Geld und Macht“ gewinnen konnten.

Die Beköstigung wird durch die Schülerfirma „KostBar“ der Gemeinschaftsschule im Schulzentrum sichergestellt.

Parkplätze stehen vor Ort in ausreichender Anzahl zur Verfügung. Eine Anfahrtsskizze ist
beigefügt.

Wir freuen uns sehr, Sie am 09. Februar in Bad Segeberg begrüßen zu können! Zur besseren
Planung bitten wir unbedingt um Anmeldung per Fax oder Mail mit beiliegenden Anmeldeformular bis zum 30. Januar 2013.

Holsteinsherzliche Grüße

U. Pommerenke
1. Vorsitzender

T. Siepmann
Geschäftsführer

Anlagen:
Veranstaltungsflyer“

Agentur

Natur, Kultur & Tourismus im Traveraum:

  • Netzwerk-Forum „Travetraum“
  • Ökostrom-Vertrieb „LichtBlick“
  • Wohn- & Kulturzentrum „Treffpunkt Lokfelder Brücke“
  • Terminmagazin „q-ltour“
  • Infopoint „fair bleiben.“
  • Öko-Reisebüro „fair reisen.“
  • MLM Ätherische Öle „Young Living“

_________________________________________________________________________
_________________________________________________________________________

Travetraum-Netzwerk

Unser Netzwerk ist 2009 im Treffpunkt Lokfelder Brücke entstanden. Wir stellen den Partnern aus den Bereichen Tourismus, Natur und Kultur zwischen Hamburg und Lübeck verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung sich untereinander zu vernetzen, zusammen zu arbeiten und ihre Produkte und Dienstleistungen darzustellen. Das Ziel ist in einer starken Gemeinschaft noch aktiver am Markt agieren zu können, Kooperationen zu ermöglichen die den ökologischen Tourismus fördern und durch die Verknüpfung mit der Kultur- und Kreativwirtschaft ganz besondere Natur- und Kulturerlebnisse im Traveraum entstehen zu lassen. Die Mitglieder finden Sie auf unserer Internetseite, in Infopoints und CoWorking-Spaces, im Terminmagazin „q-ltour“ und auf Messen.

Foren:

logo_tt
_________________________________________________________________________

Ökostrom-Vertrieb: LichtBlick Handelsvertretung

„Heute tun, was morgen zählt:
Wir von LichtBlick denken Energie neu. Seit unserer Firmengründung 1998 entwickeln wir Lösungen, die den Energiemarkt nachhaltig gestalten. Inzwischen vertrauen über 600.000 Kunden auf LichtBlick-Strom, LichtBlick-Gas und unsere ZuhauseKraftwerke. Mit unserer Innovation SchwarmStrom haben wir eine Stromrevolution begonnen: dezentral, intelligent vernetzt und umweltfreundlich. So arbeiten wir bei LichtBlick jeden Tag für die Zukunft der Energie.“

www.lichtblick.de
www.facebook.com/lichtblick.de

lichtblick-promotion

 ________________________________________________________________________

Kulturzentrum: Treffpunkt Lokfelder Brücke

TLB Logo

Die ehemalige Gaststätte „Zur Lokfelder Brücke“ wird zunehmend wieder ein besonderer Natur- und Kulturerlebnisraum an der Trave. Neben Flußcafé und Infopoint arbeiten wir an der Wiederherstellung bzw. Herrichtung multifunktionaler Räume und organisieren verschiedenste Umwelt-/Kulturveranstaltungen mit dem Förderverein und Freunden.

www.lokfelder-bruecke.de
www.facebook.de/lokfelderbruecke

tlb
_________________________________________________________________________


 
Veranstaltungskalender: Terminmagazin q-ltour

q-ltour

Das Terminmagazin „q-ltour“ enthält Themen aus Kultur, Sport, Gastronomie und Tourismus in Stormarn. Es hat einen hohen Informationsgehalt und bietet ein hochwertiges Umfeld für Leser und Inserenten. Es erscheint monatlich und wird kostenlos an bisher über 100 öffentlichen Stellen im Kreis Stormarn und Umland ausgelegt.

www.q-ltour.de
www.facebook.de/q-ltour

q-ltour_Logo
_________________________________________________________________________

Traveraum-Infopoint: fair bleiben.

Der Infopoint befindet sich direkt an der Trave im „Treffpunkt Lokfelder Brücke“. Hier informieren wir über regionale Tourismus-, Natur- und Kulturangebote in Kooperation mit unseren Partnern und freuen uns über jede weitere passende Zusammenarbeit. Sie finden hier folgende Angebote:

  • Karten und Fahrradflickzeug
  • Flyer und Prospekte
  • Veranstaltungskalender
  • Reisekataloge
  • Offener Bücherschrank
  • Shop
  • CoWorking-Space

buero

_________________________________________________________________________

Öko-Reisebüro: fair reisen.

reiseperlen2013

Unser Reisebüro konzentriert sich auf die Vermittlung ökologischer Reiseangebote von Veranstaltern des „forum anders reisen“, aus gutem Grund:

„Philosophie
Anders Reisen: Verantwortung übernehmen.
Das forum anders reisen e.V. ist ein Zusammenschluss von etwa 130 Reiseveranstaltern, die sich dem nachhaltigen Tourismus verpflichtet haben. Unser Name steht für Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren. Wir nutzen Ressourcen vor Ort sorgsam und gezielt, begegnen fremden Kulturen mit Respekt. Gemeinsam stellen wir uns der Verantwortung für wirtschaftliche und soziale Entwicklung hier und in den Reiseländern.“

www.forumandersreisen.de
www.facebook.com/forumandersreisen
_________________________________________________________________________

Vertrieb & Network-Marketing mit Ätherischen Ölen von Young Living