Privat-/Ferienzimmer im Treffpunkt Lokfelder Brücke

Größe / Ausstattung:

1 x 12qm-Familienzimmer EG für max. drei Personen mit 2 Betten
(140x200cm und 90x200cm)

1 x 16qm-Zweibettzimmer OG für max. zwei Personen mit 2 Betten
(90x200cm und 90x200cm)

1 x 11qm-Einzelzimmer OG für max. eine Person mit 1 Bett
(90x200cm)

1 x 16qm-Gäste-/Wohnzimmer EG für max. vier Personen mit 1 Schlafcouch
(140x200cm und Platz für zwei weitere Matratzen auf dem Boden)
Dieser Raum wird tagsüber/abends gemeinschaftlich genutzt.

  • Jedes Zimmer verfügt über eine Kommodeoder oder ein Regal und einen Tisch.
  • Inkl. einer Garnitur Bettwäsche und zwei Handtüchern pro Person.
  • Inkl. kostenfreiem WLAN.
  • Es gibt zwei Küchen und zwei Badezimmer (jeweils mit Dusche/WC/Waschmaschine), die mit 2-8 Personen gemeinsam genutzt werden.
  • Es gibt ein Gäste-/Wohnzimmer (Durchgangsraum mit ausziehbarem Sofa), das je nach Verfügbarkeit und Bedarf ggf. auch gemeinschaftlich als Wohn-/Ess-/Besprechnungs-/Massagezimmer genutzt werden kann. An einigen Tagen/Abenden finden hier Veranstaltungen oder Behandlungen statt.
  • Es gibt einen Veranstaltungssaal (mit Tischen, Stühlen, Bühne, Tresen, Küche, zwei Toiletten und Werk-/Fahrradraum), der je nach Verfügbarkeit und Bedarf ggf. auch gemeinschaftlich als Wohn-/Esszimmer genutzt werden kann. An einigen Tagen/Abenden finden hier Veranstaltungen oder Behandlungen statt.

Kosten s. Preisliste

Bitte beachten: Die Mietpreise sind Bruttopreise. Alle üblichen Betriebskosten sind in der Miete bereits enthalten. Die angegebenen Preise verstehen sich inkl. dem gesetzlichen Umsatzsteuersatz von zurzeit 7 Prozent. In bestimmten Fällen kann darauf verzichtet werden.

Kaution:

300 Euro pro Zimmer (ab 1 Monat Mietdauer)

Endreinigung:

35 Euro pro Zimmer

Besonderheiten:

Küche und Bad werden gemeinsam genutzt, zeitweise steht zudem ein Gemeinschafts-Wohnzimmer zur Verfügung. Bettwäsche, Handtücher, Koch-/Essgeschirr und Waschmaschine sind vorhanden/inklusive. WLAN ist kostenfrei. Fahrräder können sicher verschlossen werden. Der Veranstaltungssaal und der Garten mit Travezugang können nach Absprache kostenfrei mitgenutzt werden. Zeitwese finden hier Veranstaltungen statt.

Zimmeranfrage:

Die Anfrage nehmen Sie bitte mit dem Reservierungsformular (folgt…) vor.

Es kann aber auch telefonisch oder per Email bei der Verwaltung angefordert werden. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass erst mit der Buchungsbestätigung ein Zimmeranspruch entsteht.

Stornobedingungen: 

Volle Rückerstattung für Stornierungen, die innerhalb von 48 Stunden nach Abschluss der Buchung erfolgen, wenn das Check-in-Datum noch mindestens 14 Tage in der Zukunft liegt. 50% Rückerstattung für Stornierungen, die mindestens sieben Tage vor dem Check-in erfolgen. Keine Rückerstattungen für Stornierungen, die innerhalb von sieben Tagen vor dem Check-in erfolgen.

Rechtlicher Hinweis:

Die einzelnen Bestimmungen zur Nutzung der Räumlichkeiten entnehmen Sie bitte dem Mustermietvertrag und der Hausordnung.

Melanie Otto

Hervorgehoben

Verbindungen im Traveraum:

Ansprechpartner & Kontakt:

Angebote:

Qualifikationen & Kurzbeschreibung:

  • Makrobiotik: Kochunterricht und Seminare bei Imke Lamberts in Hamburg und Klaus Schubring, Mitglied im Ost-West-Zentrum e.V..
  • Tourismus: Ausbildung Reiseverkehrskauffrau 1998-2001 in Hamburg bei der Deutschen Bahn, TUI Reisecenter und TQ3 Travel Solutions. Zwei Jahre Festanstellung im Firmenreisedienst. Vier Jahre Ehrenamt im Regionaltourismus an der Trave. Mitglied oder Leitung verschiedener Arbeitskreise. Mit-Inhaberin Veranstaltungskalender „q-ltour“ des Kreises Stormarn. Eigenes Reisebüro mit regionalem Infopoint an der Trave seit 2010. Vermittlung ökologischer Reisen des „forumandersreisen“ und spiritueller Reisen zu indianischen Zeremonien.
  • Treffpunkt Lokfelder Brücke: Seit 2006 Projektleitung für soziokulturelles Wohn- und Kulturzentrum an der Trave. Gründung Förderverein Lokfelder Brücke e.V., Natur-Kultur-Erlebniscamps, Bewusstseins- und Gruppenarbeit, Vermietung von Wohnraum und Ferienzimmern.
  • Reiki: 2008 Einweihung erster Grad bei Anke Kleesiek.
  • Zeremonien (Pfeifenzeremonien, Schwitzhütten, Sonnentänze, Yuwipis, Lowampis, Visionssuchen, Tipizeremonien): Regelmäßige Schwitzhüttenzeremonien seit 2009 bei Jens Hofmann und anderen Schwitzhüttenaufgießern. Seit 2015 intensives Leben mit Zeremonien, Ausbildung zur Schwitzhüttenaufgießerin bei Jens Hofmann und Tobias Heinrichs, Pfeifenträgerin, Sonnentänzerin, Mitglied der Four Directions Peoples Society, Wasserfrau und getauft in der Native American Church.
  • Energie-Handelsvertretung von LichtBlick: Seit 2011 Vermittlung von Ökostrom und Ökogas oder klimaneutralem Gas. Vertrieb und Betreuung für Geschäftskunden in Schleswig-Holstein.
  • The Work of Byron Katie: 2016 Workshop bei Ralf Heske in Hamburg.
  • Aromatherapie: Seit 2017 Network Marketing mit Ätherischen Ölen von Young Living, Aromaanwendungen, Schwitzhütten mit Ätherischen Ölen, Raindrop Massagen.

Erlebnisbahn Ratzeburg

Erlebnisbahn-RatzeburgVerbindungen im Traveraum:

Ansprechpartner & Kontakt:

Angebote und Kurzbeschreibung:

„Wir bieten Ihnen ein naturnahes Erlebnisangebot, bei dem die Fortbewegung durch den Naturpark Lauenburgische Seen auf muskelkraftbetriebenen Fahrzeugen im Vordergrund steht. Auf unserer stillgelegten Bahnstrecke können Sie auf Handhebeldraisinen die 13km lange Strecke von Ratzeburg bis Hollenbek entlang „pumpen“. Außerdem gibt es bei uns eine Vielzahl verrückter Fahrräder wie z.B. das 6teambike, bei dem Sie mit 6 Personen um einen runden Tisch herum sitzen und strampeln.
Ein ganz besonderes Erlebnis ist es, über’s Wasser zu radeln und mit unseren Hydrobikes so die schöne Inselstadt Ratzeburg zu umfahren.“

erlebnisbahn-ratzeburg.de

www.erlebnisbahn-ratzeburg.de