LichtBlick Strom-/Gaswechsel

Liebe Kunden,

vielen Dank für Ihr Interesse an Ökostrom und klimaneutralem Gas von LichtBlick. Wir erstellen Ihnen gern ein Angebot und kümmern uns um Ihren Wechselauftrag.
Sie erreichen uns unter:

  • Tel. 04533 – 73 76 30
  • Fax 04533 – 73 76 31
  • Email: lichtblick (at) travetraum.de
  • Melanie Otto 0172 – 419 19 27

Nachfolgend sehen Sie die aktuellen Preise für Privatkunden.

Privatkunden Strom (brutto) ab 08.01.2020:

  • LichtBlickStrom Eintarifzähler: Arbeitspreis 30,55 ct. / kWh + Grundpreis 9,95 € / Monat
  • KiezStrom Eintarifzähler: Arbeitspreis 26,99 ct. / kWh + Grundpreis 9,95 € / Monat
  • LichtBlickStrom Doppeltarifzähler: Arbeitspreis HT 28,49 ct. und NT 26,29 ct. / kWh + Grundpreis 9,95 € / Monat
  • LichtBlickStrom Wärmepumpe Eintarifzähler: Arbeitspreis 20,95 ct. / kWh + Grundpreis 9,95 € / Monat
  • LichtBlickStrom Wärmepumpe Doppeltarifzähler inkl. Haushaltsstrom: Arbeitspreis HT 25,49 ct. und NT 19,49 ct. / kWh + Grundpreis 9,95 € / Monat
  • LichtBlickStrom Wärmepumpe Doppeltarifzähler ohne Haushaltsstrom: Arbeitspreis HT 24,49 ct. und NT 19,49 ct. / kWh + Grundpreis 9,95 € / Monat
  • LichtBlickStrom Nachtspeicherheizung Eintarifzähler: Arbeitspreis 19,95 ct. / kWh + Grundpreis 9,95 € / Monat
  • LichtBlickStrom Nachtspeicherheizung Doppeltarifzähler inkl. Haushaltsstrom: Arbeitspreis HT 25,49 ct. und NT 19,95 ct. / kWh + Grundpreis 9,95 € / Monat
  • LichtBlickStrom Nachtspeicherheizung Doppeltarifzähler ohne Haushaltsstrom: Arbeitspreis HT 23,49 ct. und NT 18,95 ct. / kWh + Grundpreis 9,95 € / Monat

Privatkunden Gas (brutto) ab 01.03.2019:

    • LichtBlickGas: Arbeitspreis 6,44 ct. / kWh + Grundpreis 9,90 € / Monat
    • KiezGas: Arbeitspreis 5,95 ct. / kWh + Grundpreis 15,55 € / Monat

Für Geschäftskunden erstellen wir gern ein individuelles Angebot mit Energiepreisgarantie bis max. 31.12.2025. Sprechen Sie uns einfach an…

Raindrop-Massage

„Young Livings Raindrop Technique beruht auf einer Kombination aus beruhigenden, anregenden und entspannenden ätherischen Ölen und traditionellen Massagemethoden. Wird die Raindrop Technique korrekt ausgeführt, führt die Anwendung der reinen ätherischen Öle zum Angleichen der Energien, zur Entspannung und zu einem harmonischen Gleichgewicht sämtlicher Körpersysteme.

Die Raindrop Technique vereint das uralte Wissen der Lakota-Indianer mit den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen zu ätherischen Ölen. Durch die Kombination sanfter Massagetechniken mit bestimmten ätherischen Ölen unterstützt die Anwendung den freien Energiefluss im gesamten Körper.

Die Raindrop Technique® ist eine einzigartige Entspannungstechnik für Körper und Geist. Sie basiert auf Methoden, die bereits seit Jahrhunderten angewendet werden. Inspiriert von der indianischen Tradition, die Nordlichter zu bestaunen und dabei das energetische Aroma umliegenden Nadelbäume einzuatmen, hilft die Raindrop-Technik dabei, den Körper durch gezielte Massage und spezielle Methoden zur Energiesteigerung in Balance und Harmonie zu bringen. Außerdem werden in dieser Technik ätherische Öle zur Schaffung einer spirituellen, entspannten Atmosphäre verwendet.“

Verwendete Produkte:

  • Oregano: Das ätherische Öl Oregano enthält den natürlich vorkommenen Bestandteil Carvacrol und hat einen unverwechselbar herzhaften Duft, der dieses Öl zu einer wichtigen Komponente der Raindrop Erfahrung macht.
  • Thymian: Das ätherische Öl Thymian kann mit seinem warmen, grasigen Aroma dabei helfen, ein Gefühl von Sinn und Harmonie hervorzurufen.
  • Basilikum: Das ätherische Öl Basilikum hat einen frischen, würzigen Duft, der beruhigend und belebend wirken kann.
  • Zypresse: Zypresse hat ein frisches, krautartiges Aroma, das Gefühle von Sicherheit und Erdung unterstützen kann.
  • Wintergrün: Das frische Mintaroma von Wintergrün wirkt stimulierend und belebend, wenn es äußerlich aufgetragen wird.
  • Majoran: Majoran ist ein essentieller Bestandteil der Raindrop Technique und kann zudem für eine Massage nach dem Sport verwendet werden.
  • Aroma Siez: Die berühmte Ölmischung Aroma Siez kombiniert die lindernden und entspannenden Eigenschaften von Lavendel, Pfefferminze und drei weiteren ätherischen Ölen.
  • Pfefferminze: Äußerlich aufgetragen hinterlässt Pfefferminzöl ein kühles, kribbeliges Gefühl auf der Haut, welches das Öl zu einem wichtigen Bestandteil der Raindrop Technique macht.
  • Valor: Valor ist durch seine Komponenten Schwarzfichte und Weihrauch eine entscheidende Ölmischung in der Raindrop Technique.
  • Ortho Ease Massage Öl: Das Ortho Ease Massageöl ist eine belebende Mischung aus pflanzlichen und ätherischen Ölen wie Thymian, Wintergrün, Pfefferminze und Wacholder.
  • V-6 Erweiterter Pflanzenölkomplex: V-6 Erweiterter Pflanzenölkomplex kann zur Verdünnung von ätherischen Ölen, die auf empfindliche Haut aufgetragen werden, verwendet werden.

Preis & Buchung:

Eine Raindrop-Massage dauert inkl. Gespräch vorweg und hinterher ca. 1,5 Stunden. Inkl. dem Warenwert beträgt der Preis 85 € inkl. MwSt., je weitere Stunde zzgl. 50 €. Zur Terminabsprache bitten wir um telefonische Kontaktaufnahme. Die Massagen finden im Treffpunkt Lokfelder Brücke statt. Masseurinnen: Melanie Otto und Alexa Eleftheriadis. Die verwendeten und weitere Produkte können bei uns ebenfalls gekauft / bestellt werden.

Melanie Otto

Hervorgehoben

Verbindungen im Traveraum:

Ansprechpartner & Kontakt:

Angebote:

Qualifikationen & Kurzbeschreibung:

  • Makrobiotik: Kochunterricht und Seminare bei Imke Lamberts in Hamburg und Klaus Schubring, Mitglied im Ost-West-Zentrum e.V..
  • Tourismus: Ausbildung Reiseverkehrskauffrau 1998-2001 in Hamburg bei der Deutschen Bahn, TUI Reisecenter und TQ3 Travel Solutions. Zwei Jahre Festanstellung im Firmenreisedienst. Vier Jahre Ehrenamt im Regionaltourismus an der Trave. Mitglied oder Leitung verschiedener Arbeitskreise. Mit-Inhaberin Veranstaltungskalender „q-ltour“ des Kreises Stormarn. Eigenes Reisebüro mit regionalem Infopoint an der Trave seit 2010. Vermittlung ökologischer Reisen des „forumandersreisen“ und spiritueller Reisen zu indianischen Zeremonien.
  • Treffpunkt Lokfelder Brücke: Seit 2006 Projektleitung für soziokulturelles Wohn- und Kulturzentrum an der Trave. Gründung Förderverein Lokfelder Brücke e.V., Natur-Kultur-Erlebniscamps, Bewusstseins- und Gruppenarbeit, Vermietung von Wohnraum und Ferienzimmern.
  • Reiki: 2008 Einweihung erster Grad bei Anke Kleesiek.
  • Zeremonien (Pfeifenzeremonien, Schwitzhütten, Sonnentänze, Yuwipis, Lowampis, Visionssuchen, Tipizeremonien): Regelmäßige Schwitzhüttenzeremonien seit 2009 bei Jens Hofmann und anderen Schwitzhüttenaufgießern. Seit 2015 intensives Leben mit Zeremonien, Ausbildung zur Schwitzhüttenaufgießerin bei Jens Hofmann und Tobias Heinrichs, Pfeifenträgerin, Sonnentänzerin, Mitglied der Four Directions Peoples Society, Wasserfrau und getauft in der Native American Church.
  • Energie-Handelsvertretung von LichtBlick: Seit 2011 Vermittlung von Ökostrom und Ökogas oder klimaneutralem Gas. Vertrieb und Betreuung für Geschäftskunden in Schleswig-Holstein.
  • The Work of Byron Katie: 2016 Workshop bei Ralf Heske in Hamburg.
  • Aromatherapie: Seit 2017 Network Marketing mit Ätherischen Ölen von Young Living, Aromaanwendungen, Schwitzhütten mit Ätherischen Ölen, Raindrop Massagen.

Young Living Travetraum-Shop

Nachfolgende Produkte sind vorhanden im Treffpunkt Lokfelder Brücke (Zwischenverkauf vorbehalten, Flaschen in 2ml, 5ml oder teilweise 15ml). Verkaufspreise vorbehaltlich Änderungen, inkl. 19% MwSt laut YL-Preisliste 2019, ggf. zzgl. Versand. („Plusöle“ darf man offiziell einnehmen.)

Je verkauftem Produkt geht eine Spende an den „Förderverein Lokfelder Brücke e.V.“ (oder in Wieckenberg die „Four Directions Peoples Society„).

EINZELÖLE:

ÖLMISCHUNGEN:

ANDERE PRODUKTE mit ätherischen Ölen:

Bei Interesse meldet euch bitte per Email an info@travetraum.de oder per Telefon unter 04533 737630. Ihr könnt die Produkte abholen zu jeder Veranstaltung bei uns oder bei Freunden (sofern jemand aus unserem Team dabei ist und wir vorher erfahren, was ihr haben wollt). Die beste Gelegenheit für das Kennenlernen und den Kauf von Ätherischen Ölen ist die Aroma-Lounge.

Eine Bestellung weiterer Produkte kann jederzeit bei uns angefragt oder eigenständig über unseren Partner-Online-Shop bestellt werden: www.MyYL.com/travetraum

Hier ist der gesamte Produktkatalog auf deutsch als PDF: Online-Produkt-Katalog 2019

Kontakt und Informationen zu unserem Young Living Netzwerk: http://www.travetraum.de/young-living/

Alexa Eleftheriadis – The Healing Nomad

Verbindungen im Traveraum:

Ansprechpartner & Kontakt:

Angebote, Qualifikationen & Kurzbeschreibung:

  • Reiki
  • Transformational Massage
  • Energy Work
  • Reflexology
  • Access Consciousness Bars
  • Sophia Matrix
  • Yoga
  • Reiki Distance Healing
  • Young Living – Aromatherapie
  • Raindrop-Massage
  • Schwitzhüttenzeremonien (in Ausbildung bei Tobias Heinrichs und Jens Hofmann)

„My vision is to help people around the world to become the best version of themselves. Through the past years, I myself have been on the journey of developing, changing, learning, improving and healing. I have experienced many different things, have learned different healing modalities and helped many people around the world. I wish to help you on your journey as well, starting right where you are and supporting you on your soul’s journey.  While I am helping others I want to create a beautiful community helping each other around the world, so we can all make this world a better place. You might think I am dreaming too big, but one step at a time even one single individual can make a change.“

Green-Gastronomie

„Mit 18 Jahren (1996) begann meine „gastronomische“ Zeit, die Zeit mit LEBENSmitteln und Veranstaltungen. Meine Schwester ist gelernte Restaurantfachfrau, ich jobbte bei ihr im Veranstaltungsservice in Kiel. In Hamburg im Bioladen ging ich zum Kochunterricht und bin seitdem Mitglied im Makrobiotik-Verein. 2006 kaufte ich eine ehemalige Gaststätte kurz vor Lübeck und eröffnete hier 2010 ein Café an der Trave. Das musste zwar aufgrund zu teurer Sanierungen wieder geschlossen werden, aber einzelne Angebote auf Anfrage blieben bestehen und die Neueröffnung ist geplant zum 01.05.2020. Seit 2014 gibt es hier im Treffpunkt Lokfelder Brücke vom Verein einen monatlichen Vegan-Potluck-Brunch und seit 2017 ein Ferien-/Gästezimmer. Durch meine LichtBlick-Arbeit bin ich seit 2012 sehr viel bei Hotels und Gastronomen in ganz Schleswig-Holstein unterwegs, helfe beim Wechsel auf Ökostrom & klimaneutrales Gas und erhalte dafür viel wertvolle Unterstützung. Regionale sinnvolle Wertschöpfungsketten und öko-soziale Projekte liegen mir am Herzen, damit wir alle und unsere Kinder und nächsten Generationen in Glück, Gesundheit und Wachstum leben können.“ Melanie Otto

Link zum Travetraum-Flusscafé im Treffpunkt Lokfelder Brücke

Auszug unserer Partner, Lieferanten und Empfehlungen:

Weiteres folgt, Angebote gern auf Anfrage…

Iran Reise von Persika Tours: Geheimnisvoller Iran

„Lassen Sie sich auf dieser 2-wöchigen Reise von Natur und Kultur Irans verzaubern. Die Route führt durch die historischen Städte entlang der legendären Seidenstraße wie Kashan, Yazd, Shiraz und Isfahan.“ Quelle: forum anders reisen

  • 12-tägige Rundreise zu den Natur- und Kulturschätzen des Irans
  • Reise in Kleingruppen von max. 11 Personen
  • Beeindruckende Gebirgs- & Wüstenlandschaften
  • Erkundung von 9 der berühmtesten UNESCO-Weltkulturerbestätten des Irans u.a. Antike Städte von Persepolis und Pasargardae
  • Authentische Begegnungen und Übernachtungen in traditionellen Unterkünften
  • Besuch der Persischen Gärten
  • das Flair der alten Basare von Shiraz und Isfahan
  • Reiseveranstalter: Persika Tours GmbH
  • Reisedauer: 13 Tage, 12 Nächte
  • Mindestteilnehmerzahl: 6 (max. 11)
  • ab 2.795 € inkl. Flug
  • weitere Details erhalten Sie in unserem Reisebüro

Erfahre hier mehr darüber, warum wir Angebote des Verbandes „forum anders reisen“ empfehlen und vermitteln.

Café der Kulturen Reinfeld

Der Bürgerverein Reinfeld veranstaltet jeden Montag 15:30-17:30 Uhr ein „Café der Kulturen“ mit gleichzeitiger Sprechstunde der Migrations-Sozialberatung:

http://www.buergerverein-reinfeld.de

In unserem Flusscafé im Treffpunkt Lokfelder Brücke und zu jeglichen anderen Veranstaltungen sind ebenfalls Menschen aus allen Kulturen und Glaubensrichtungen willkommen, die an einem friedlichen Miteinander und Integration interessiert sind. Wir freuen uns über den Austausch und das miteinander und voneinander Lernen, bieten die Räume für Treffen an sowie Informationen und Spiele.

In der ehemaligen Gaststätte „Zur Lokfelder Brücke“ waren schon früher Flüchtlinge untergebracht. Eines Tages stand ein älterer Herr vor der Tür und erzählte, dass er als Junge mit seiner Mutter und seinem Bruder hier wohnte.

In den letzten Jahren wurden Flüchtlings-Familien wieder in Barnitz untergebracht, wir sind gern ein Ansprechpartner vor Ort und laden hier zum Mitmachen und Verbinden ein. Seit 2018 lebt und arbeitet mein Cousin bei mir, er lernt Deutsch an der VHS Bad Oldesloe und freut sich ebenfalls über jedes Gespräch und Miteinander. Wir suchen für ihn zur besseren Integration weitere Kontakte/Tätigkeiten im Umland und weitere helfende Hände für unser Flusscafé in Lokfeld.

Marcus Mende – AvocadoArt

Verbindungen im Traveraum:

Ansprechpartner & Kontakt:

Angebote & Kurzbeschreibung: